Wir (Isabell und Romana v.l.n.r) haben eine gemeinsame Vision.
Wir wollen Menschen „verbinden“.
Wir möchten Menschen ermutigen.
Wir sind interessiert an gemeinsamen Projekten.

Uns ist ein Miteinander wichtig, wir sind überzeugt, dass es miteinander leichter geht.
Miteinander können wir mehr erreichen, uns gegenseitig inspirieren und bestärken.
Das sehen wir als Beitrag, damit es in unserer Welt wärmer und herzlicher wird.

Miteinander macht es auch mehr Freude 🙂

Wir sind Macher – Frauen.
Wir setzen um und gehen in die Tat.

Aus dieser Motivation heraus haben wir vor einem Jahr zur Frauen Netzwerkstatt in St. Koloman eingeladen.
Wir waren sehr überrascht und berührt, wie viele Frauen sich nach einem Miteinander sehnen.
Dieses Gefühl von Gemeinschaft, von Verbindungen knüpfen und Gleichgesinnte treffen ist etwas, das sich viele Frauen wünschen.

Nach einigen Treffen war klar, wir wollen in die Tat gehen und Projekte umsetzen.

Ein Jahr später findet nun unsere erste gemeinsame Veranstaltung „Weibagflecht – in da Taugl“ statt.
Weibagflecht steht für ein Miteinander.
An einem Nachmittag und Abend kann man Workshops und Vorträge besuchen, Handgemachtes kaufen, eine Fotoausstellung besichtigen und dazwischen gemütlich Kaffee trinken oder etwas Leckeres essen.

Aus einer gemeinsamen Idee und „Spinnerei“ hat sich etwas entwickelt, womit wir nicht gerechnet haben.
Wir sind voller Vorfreude auf das erste „Weibagflecht“ und laden ganz herzlich dazu ein ♥

Isabell und Romana

Log in with your credentials

Forgot your details?