Auf einer Wiese sitzen und Blumenkränze binden. Der Duft von Zuckerwatte. Ein Wasserfall. Wenn die Zeit stehen bleibt und die neue Landschaft einfach zauberhaft ist – dann hat es sich ausgezahlt, ins Ungewisse zu gehen.

Im Land der Herzen

Ein Mutmacherbuch mit Hörspiel für Kinder und Erwachsene.

„Wer den Mut hat, ins Ungewisse zu gehen, der kann nur an Erfahrung gewinnen. Es kann auch nichts passieren.“

Astrid Reinbacher ist Erziehungswissenschafterin und im Kindergarten St. Leonhard eine große Mutmacherin für ihre kleinen Schützlinge. Hier ist auch die Idee zu ihrem neuen Kinderbuch entstanden. Sie weiß um die Ängste und Sorgen von Kindern, die kurz vor dem Übertritt vom Kindergarten in die Schule stehen: „Werde ich mit meinen FreundInnen in die gleiche Klasse gehen dürfen? Wird die Lehrerin lieb sein? Was, wenn ich mich nicht traue? Was ist, wenn es mir da nicht gefällt? Was erwartet mich dort?“

Auch, wenn wir Erwachsenen das oft nicht mehr so offen zugeben: „Es zieht sich doch durch’s ganze Leben, dass wir immer wieder Mut brauchen und das Vertrauen, dass man mit allen Menschen reden kann. Es gibt Situationen, wo man alleine nicht mehr weiter weiß. Und dann braucht es oft Mut, den nächsten Schritt zu gehen!“ ist Astrid überzeugt.

Nach Marie im Marienkäferland entdeckt Im Land der Herzen Isabel, dass Mut „nur“ zu neuen Erfahrungen führt:

Am liebsten spielt Isabel zuhause im Garten ihrer Eltern.

Eines Tages entdeckt sie dort in der Nähe einen alten, großen Baum mit einer Öffnung, die fast so aussieht, wie ein geheimer Eingang.

Wird Isabel den Mut haben, den finsteren, schmalen Gang zu betreten?

Im Land der Herzen ist ein liebevoll gestaltetes Mutmacher Buch von Astrid Reinbacher mit Illustrationen von Adrienne Egger. Die Originale sind Öl auf Leinwand und bei der Buchpräsentation am 27. April 2019 in der Marktgemeinde Grödig ausgestellt und käuflich zu erwerben. Ansonsten hängen die preisgekrönten Werke von Adrienne Egger in öffentlichen sowie privaten Sammlungen auf der ganzen Welt.

Das Hörspiel ist gesprochen von Klaus Ortner. Das mutmachende Motivationslied zum Mitsingen, das Astrids Kindergartenkinder lieben, stammt von der wunderbaren Salzburger Singer/Songwriterin Doreece.

Log in with your credentials

Forgot your details?