Schon als Kind habe ich meine Mama immer genervt, weil ich einen eigenen Garten wollte, um Gemüse und Kräuter anzubauen. Meine erste Garconnière hat dann wie ein Urwald ausgesehen, weil ich so viele Pflanzen darin hatte. Aber so richtig begonnen, mich mit dem Thema Natur und Kräuter zu beschäftigen, habe ich vor über fünf Jahren. Mein Job und meine Freizeit waren durchgetaktet, ich hatte keine Möglichkeit, runterzukommen.

Die Ruhe in der TEH

Das Einzige wonach ich mich sehnte, war Ruhe und die habe ich langsam in der Natur gefunden. Immer mehr hat es mich zurück in den Wald und auf die Wiesen gezogen. Nach einer Kräuterwanderung bin ich in dann in mein Auto gestiegen und habe nur geweint, weil ich gespürt habe: Das ist es, was ich machen möchte. Ich möchte mehr über Heilkräuter und deren Anwendungen lernen.

Danach habe ich mir eine Ausbildung gesucht, die regionales Kräuterwissen lehrt. Heute bin ich diplomierte TEH-Praktikerin (Traditionell Europäische Heilkunde).

Gleich nach meinem ersten Ausbildungstag bin ich aus dem Kurs raus und habe mir gedacht: Das weiß keiner mehr. Das ganze Wissen rund um unsere Heilpflanzen vor der Haustüre, was sie Gutes für uns tun und wie ich sie verarbeiten muss, ist fast verloren gegangen. Das wollte und will ich ändern.

Fräulein GRÜN und die Natur

Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, meinen Blog www.fräuleingrün.at zu gründen. Seit über zwei Jahren veröffentliche ich jede Woche ein Naturrezept in den Kategorien Naturapotheke, Naturküche oder Naturkosmetik um den Lesern zu zeigen, wie leicht es ist, Naturschätze in den Alltag zu integrieren.

Das ist auch das Ziel bei meinen Kursen, Vorträgen und Kräuterwanderungen. Ich möchte den Teilnehmern zeigen, welche Naturschätze in Form von wilden Kräutern vor der Haustüre und im Besonderen auch in der Stadt zu finden sind. Dazu gibt es Infos und Rezepte, wie jeder diese für sein körperliches und seelisches Wohl einsetzen kann. Aber auch das Thema Wald und Natur sind ein wichtiger Aspekt bei meinen Kräuterwanderungen und Kursen. Ich möchte den Menschen wieder klar machen, warum wir selber ein Teil der Natur sind und warum es uns nicht gut tut oder auch krank macht, wenn wir uns nicht die Zeit nehmen, raus zu gehen.

Kontaktdaten von Karina

+43 676 7304345

Vernetz dich mit Karina

Meine zuletzt erstellten Beiträge

Kontaktiere uns

Sei ein Teil unseres starken Netzwerks und setz dich mit uns in Verbindung

Sending

©2018 The Female Crowd | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?