ContentTipp im August

Beziehungen

Alle wollen nur mein Bestes – aber ich lasse es mir nicht nehmen!

Kennst du diesen Spruch? Ich glaube, deshalb haben wir manchmal das Gefühl, dass nicht alle immer das Beste FÜR, sondern eben VON uns wollen. Tatsächlich aber ziehen wir Menschen in unser Leben, von denen wir das Beste kriegen, auch wenn es sich vielleicht im jeweiligen Moment nicht so anfühlt.

Was ist also dieses Beste? Es sind die Lernerfahrungen. Jeder Mensch, der in unserem Leben eine Rolle spielt, lässt uns innerlich wachsen, lässt uns etwas über uns selbst erfahren und lernen.

Für alle, die das erste Mal mit solchen Gedanken in Berührung kommen, ist es wahrscheinlich schwierig zu erkennen, anzuerkennen, dass wir alle mit allen und allem in Verbindung stehen. Dass es immer einen Grund gibt, warum Dinge so oder anders eintreten, warum wir bestimmte Ereignisse, Situationen und Menschen in unser Leben ziehen. Und dennoch ist es so, dass nichts zufällig geschieht.

Wenn wir also in Beziehung treten, dürfen wir dabei auf uns selbst achten. Sei achtsam mit dir selbst und erkenne, was es ist, was du von deinem Gegenüber lernen darfst. Was ist es, das dich an ihm stört? Wo wirst du gespiegelt? Was von dir projizierst du auf ihn oder sie? Achte darauf und du wirst deine Lernerfahrung erkennen und annehmen können. Durch und in Beziehungen mit anderen lernst du deine innersten, versteckten Glaubenssätze über dich und die Welt kennen. So kannst du Blockaden aufspüren und für dich in positive Energie umwandeln.

Du lernst dich mit der Zeit immer besser kennen. Und aus diesem Kennenlernen deines Selbst lässt sich wieder einmal ein wunderbarer Blogartikel erstellen – obwohl ich zugebe, dass das ein bisschen weit hergeholt zu sein scheint. Aber lass dich überraschen:

Hier kommt also mein ContentTipp für August

Was bedeutet es für dich, aus Beziehungen zu lernen? Woher nimmst du dein Wissen, wenn du nach Neuem suchst? Dein Blogartikel könnte zB eine Buchempfehlung sein.

Woher hast du all das, was dich ausmacht? Warum bist du du? Wie bist du auf deinem Lebensweg vorangeschritten? Gibt es Erkenntnisse daraus, die du mit deinen LeserInnen teilen möchtest?

Hast du einen Mentor? Bist du jemandes Mentor? Ist dir jemand in deinem Leben bewusst, der dich geprägt hat? Wenn ja, wie? Was hast du daraus gelernt und welchen Teil gibst du vielleicht heute an deine Kunden weiter?

Wer oder was inspiriert dich? Bitte inspirierende Personen darum, für deinen Blog einen Gastartikel zu schreiben – vielleicht sogar zu diesem Thema?

Vielleicht sind dieser Blogartikel und der ContentTipp auch einfach eine Inspiration für dich, aufmerksam und achtsam mit den Menschen umzugehen, mit denen du in Beziehung trittst. Achte darauf, was deine Lernerfahrung sein kann und genieße es, daran zu wachsen. Auch wenn das nicht immer einfach ist, es wird sich lohnen!

Vollinhaltlich und von Herzen ♥

deine Andrea

Keine Kommentare

Aktuell ist das Formular für die Kommentare geschlossen