Karina Zehentner

 

Schon als Kinder waren wir befreundet. Unlängst trafen wir uns wieder.
Wir passen immer noch gut zusammen – selbständige Frauen, kleine Kinder, vielfache Interessen und Aufgabengebiete. Mich kennt ihr schon. Karina Zehentner möchte ich euch heute gerne vorstellen!

Andrea Conrad

 

Karina Zehentner – Hotel Wechselberger, Fit4Dogs, Salzburger Hundstage

Jung, strahlend, gastfreundlich kommt mir die Hotelière und Hunde KompetenzCentrum-Gründerin, Karina Zehentner, in ihrem Hotel Wechselberger im Herzen Saalbachs entgegen. Eine Menschen- und Hundefreundin, immer gut gelaunt schaukelt sie ihre 2 Kinder (4 und 6 Jahre), das Hotel und ihre Aufgaben bei Fit4Dogs. Ganz nebenbei organisiert sie gerade die ersten Salzburger Hundstage, die Ende Mai 2017 über die Bühne gehen werden.

 

Hotel Wechselberger, Saalbach

In zweiter Generation führt sie das Familien- und Hundehotel Wechselberger. Mitten in der Fußgängerzone gelegen, bietet das Hotel alles, was das Urlauberherz begehrt. Die Gondeln auf Bernkogel, Schattberg und Kohlmais sind fußläufig erreichbar, die gesamte Saalbacher Infrastruktur mit Bars, Restaurants und Geschäften steht zur Verfügung. Der Blick des Urlaubers richtet sich auf die umliegenden Berge. Sommer wie Winter ziehen sie die Besucher in ihren Bann.

Hotel Wechselberger Saalbach

 

Schwesternliebe – Frauenpower

Die Affinität zu Hotellerie und Hunden liegt offensichtlich in der Familie. Auch Karinas jüngere Schwester Daniela führt erfolgreich ein Hotel. Das Hotel Alpina, in Hinterglemm gelegen, besticht durch moderne Gemütlichkeit, einen nagelneuen Wellnessbereich und diverse Besonderheiten für Hundebesitzer und Sportler. Seit Anfang des Jahres wohnt auch wieder ein Vierbeiner bei Daniela im Hotel. Twix heißt der quirlige Familienneuzugang.

Karina und Daniela Zehentner

 

Fit4Dogs – KompetenzCentrum für Mensch und Hund

2007 gründete Karina Zehentner gemeinsam mit ihrer Partnerin Heike Angerer Fit4Dogs – KompetenzCentrum für Mensch und Hund. Es Hundeschule zu nennen, wäre zu wenig. Es geht tatsächlich um das Verhalten von Mensch und Hund jeder für sich, aber vor allem im Zusammenspiel miteinander. Einen Pool an Experten haben Karina und Heike um sich versammelt, um ein möglichst umfassendes und weitreichendes Angebot für Hund und Mensch bereitstellen zu können. So gibt es Kurse für Welpen, Mantrailing, Sachkundenachweis, Zughundesport aber auch Hundetreffpunkte, zum gemeinsamen Spazierengehen unter professioneller Begleitung.

Der Hauptstandort von Fit4 Dogs befindet sich in Niedernsill im Salzburger Pinzgau. Mittlerweile gibt es aber auch in der Stadt Salzburg, in Tirol und in Wien Standorte von Fit4Dogs.

 

Canis, Zentrum der Kynologie

Ihre Ausbildung zur Hundetrainerin absolvierte sie bei „Canis, Zentrum der Kynologie“ in Deutschland.

Die Kynologie (gr. κύων kýōn „Hund“ und -logie) ist die Lehre von Rassen, Zucht, Pflege, Verhalten, Erziehung und Krankheiten der Haushunde. (Wikipedia)

„Canis sieht sich als Botschafter, wenn es darum geht, Menschen ein umfangreiches, wissenschaftlich fundiertes kynologisches Wissen zu vermitteln, um ihre fachliche Kompetenz zu fördern. Es geht auch darum, den Blick für die Verantwortung, die jeder einzelne Hundehalter trägt, zu schärfen. Am Ende ist es nicht nur Fachlichkeit oder Emotionalität, die den Begriff „Verantwortung für Mensch und Hund“ zu übernehmen erfüllt, sondern die richtige Mischung aus beidem.“ (frei nach Canis)

 

Lebens-, Interessens- und Hundstagepartner

Auch Karinas Lebensgefährte, Michael Eichhorn, ist als erster freiberuflicher Hundetrainer in Rheinland Pfalz mit seinem Hundezentrum Pfalz ein großer Name in Sachen Hund und Wolf – aufgrund seiner Herkunft und seines Wirkungsfeldes vor allem in Deutschland, aber auch weit über deutsche Grenzen hinaus. So referiert er europaweit über Kaniden und deren Verhalten. Michael Eichhorn gibt den bedrohten Wölfen eine Stimme und appelliert an ein friedliches, die Bedürfnisse aller anerkennendes, Miteinander zwischen Mensch und Tier.

Karina Zehentner mit Michael Eichhorn und Hunden

 

Salzburger Hundstage

Vom 26. bis 28. Mai 2017 fanden die 1. Salzburger Hundstage, organisiert von Karina Zehentner und Michael Eichhorn statt. Im Gastagwirt in Eugendorf trafen sich Hundehalter, Menschen, die professionell mit Hunden arbeiten und Interessierte.

Auf den „1. Salzburger Hundstagen“ setzten sich international renommierte Hundeexperten, Fachleute sowohl aus der Praxis als auch Wissenschaft, mit dem Thema Mensch und Hund auseinander und machten ihr Wissen dem interessierten Publikum zugänglich.

www.salzburger-hundstage.at

 

Zurück zu Karina Zehentner

Wie sie das alles unter einen Hut bringt? Tja, wie bei allen Mamas von kleinen Kindern ist eben genau das die gute Frage. Viel Humor, Gelassenheit, ein gewisses Maß an Struktur, Unterstützung durch die Familie und viel Verständnis im Umgang mit Mensch und auch Hund scheinen ihre Geheimnisse zu sein.

Danke, Karina, du hast uns sehr inspiriert und wir freuen uns, wenn sich unsere Wege wieder kreuzen – in Saalbach, bei den Salzburger Hundstagen oder vielleicht sogar einmal in der Pfalz?

 

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Kontaktiere uns

Sei ein Teil unseres starken Netzwerks und setz dich mit uns in Verbindung

Sending

©2018 The Female Crowd | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?