Reveal the Goddess within - Titelbild zum Workshop

Man sagt ja, wahre Schönheit kommt von innen.

Als Kind und junge Jugendliche war mir das ganz selbstverständlich, ich fand Menschen die lachten immer wunderschön, die positiv ihrem Umfeld begegneten und wach waren. Solche Menschen waren meine Vorbilder.

Je älter ich wurde und umso ernster und kritischer ich mein Umfeld und unsere Gesellschaft betrachtete, umso weniger wichtig wurden mir solche Charakterzüge. Ich fand es viel wichtiger, ernsthaft Dinge anders zu machen, Selbstverständlichkeiten zu hinterfragen, einen ganz individuellen Weg zu gehen, bloß nicht so zu sein wie die anderen (bloß nicht so zu sein wie meine Mutter).

Ich ging so weit, dass ich die gesamte westliche Welt verfluchte, mir eine Glatze schnitt (eigentlich war Sinead O´Connor immer ein großes optisches Vorbild für mich), Sexualität blöd fand, Geld nur negativ behaftet war und ich eigentlich in ein Kloster in Tibet hätte gehen sollen.
Doch das tat ich dann halt auch nicht, ich reiste nach Indien für ein halbes Jahr, meditierte viel, machte Yoga. Ich lebte in einer ziemlichen Scheinharmonie, wenn ich meine Tagebücher von damals lese, war ich eigentlich sehr verloren und suchend nach dem wahren Sinn.

Ich riss meiner Herkunft und somit auch mir selber immer mehr den Boden unter den Füßen weg. An allem hatte ich etwas auszusetzen, nichts war mir tiefsinnig und spirituell genug. Wenn ich mir Fotos von damals ansehe, ich war sehr unglücklich und unzufrieden, gestresst und ohne Perspektiven. Auch äußerlich hatte ich mein Strahlen verloren.

Strahle wieder

Mittlerweile liebe und schätze ich mein Leben wieder sehr und strahle dies auch aus. Ich habe wieder viel mehr Zugang zu meinem Frau sein, liebe meinen Körper, und nehme das Leben mit mehr Humor und Leichtigkeit.
Im letzten Jahr bin ich den erfrischenden und zugänglichen Methoden und Lehren von Sri Piranaji begegnet. Vieles davon entspricht meiner Idee von einem gelassenen Zugang zu Heilung und Selbstentwicklung.

Daher bin ich besonders stolz, dass ich für ihn ein Seminar zum Thema Innere Schönheit organisieren darf. Den Zugang den diese Kultur zu Schönheit, Weiblichkeit, Gesundheit und Lebensenergie hat, fasziniert mich sehr.
Bei diesem exclusiv für Frauen gestalteten Seminar vermittelt Sri Pranaji speziell aus der südindischen Tradition stammendes altes Wissen. Wir arbeiten Paarweise miteinander bei der Varmamassage (Vitalorgane, Gesicht) und bei der energetischen Arbeit. Spezielle Yogaübungen für mehr Wohlbefinden und zur Stärkung des weiblichen
Körpers werden weitergegeben sowie Mantren und Meditationen für Schönheit, innerer Klarheit und Charisma.

Siddha – „Inner Beauty“

ein wunderschöner Workshop wartet auf dich.
Dr. Sri Pranaji kommt nach Österreich und vermittelt uns altindische
Methoden zur Steigerung des weiblichen Wohlbefindens.
Inhalte der drei Tage:
* Varma Massage: (schlank werden, Vital Organe)
* Gesichts-Aura-Massage
* Aura Therapie und Öffnung
* Anti Aging
* Spezielle Yogaübungen
* Anti Stress Anwendungen und Emotionale Reinigung
* Innerer und äußerer Reichtum
* Charisma und Führungskraft
* Wege zur inneren Klarheit!
* Spirituelle Entwicklung
* Meditation

Wann: 9./10./11. März 2018
Wo: 6073 Sistrans bei Innsbruck
Kosten: 420 Euro

Ich freu mich auf dich
Carolina

Infos:

Kontaktiere uns

Sei ein Teil unseres starken Netzwerks und setz dich mit uns in Verbindung

Sending

©2018 The Female Crowd | Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?